Produkt
Produkt Länge 57.0
Produkt Breite 57.0
Produkt höhe 60.0
Produkt Bruttogewicht 46.0
Produkt Nettogewicht 43.0
Verpackung
Verpackungseinheit 1 Unit(s)
Verpackungslänge 60.0 cm
Verpackungsbreite 60.0 cm
Verpackungshöhe 60.0 cm
Verpackungsvolumen 0.864
Verpackung Bruttogewicht 46.0 kg
Verpackung Nettogewicht 43.0

CLIMAQUA_Instructions VIDA_60_Print.pdf

PUMPE
CLIMAQUA Pump 600 Outdoor
Kabellänge 1.5 Meter

TRANSFORMER
2 Pins Stecker, TYPE C
Eingangsspannung: 220-240V, 50Hz
Ausgangsspannung: 12V, 1670mA

STROMVERBRAUCH
12 Watt

REINIGUNG UND PFLEGE
Der Brunnen ist sehr einfach zu reinigen. Tank, Pumpe und Licht können einzeln gereinigt und allenfalls ausgetauscht werden.
Tipp: Verwenden Sie weiches, optimalerweise destillatgleiches Wasser. CLIMAQUA Aqua Soft hilft, Ihr Wasser zu enthärten.

LAUTSTÄRKE
Sehr leises plätschern, das Wasser ist nur bei absoluter Stille hörbar. Die Pumpe ist, sofern vollständig unter Wasser, geräuschlos.

LICHT
Warmweiss, CLIMAQUA 1LED, 6V

TANKVOLUMEN

VIDA 60

Art. Nr:  77830

Teile auf:

    Diese Kombination existiert nicht.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    United States

    Nicht verfügbar


    VIDA 60 ist die Erweiterung von VIDA 30 und VIDA 40. Mit VIDA 60 erhält auch das Pflanzgefäss RECTO 60 den passenden Brunnen in seinem Format. Die neue Grösse ist ein garantierter Eyecatcher auf der Terrasse, im Garten oder in grosszügigen Entrées. VIDA 60 ist ein Brunnen, der sich – wie bereits die Grössen 30 und 40 – gut in bestehende Raumkonzepte einbauen lässt und sogleich ein natürliches Ambiente generiert. Das sanfte Wasserspiel, mit zentriertem Wasserauslauf und Warmweiss-LED, wirkt freundlich, entspannend und beruhigend. Der Brunnen ist für den Innen- und Aussenbereich geeignet.

    PRODUKTION
    CLIMAQUA® Produkte werden in der Schweiz konzipiert, entworfen und entwickelt. Die Produktion in China arbeitet verantwortungsvoll und einhergehend mit unseren Werten. Wir engagieren uns für Fairness und Nachhaltigkeit. BSCI ist der Standard für soziales Engagement und CO2 Emissionen gleichen wir durch Beteiliung an Umwelt-Projekten aus.

    Der Schieferstein stammt aus dem Paläozöikum und wird auf unglaubliche 200-400 Mio Jahre geschätzt. Er wird zunächst vorsichtig vom Steinbruch abgetragen und dann in Tafeln gespalten. Es folgen viele Einzelschritte, die meisten von Hand, bis das Endprodukt fertig und verkaufsbereit ist.


    Gibt es noch offene Fragen? Dann zögere bitte nicht, mit uns per Telefon oder über das Kontaktformular in Verbindung zu treten.



    PASST DAZU

    AlternativEN